Ferroric Cooling

Illustration von Ferroric Cooling: The world of Ferroric Cooling

Leibnitz Institut

Für das Cover des Wiley Abschlussbandes 2018 vom IFW aus Dresden wurde zum Thema Ferroric Cooling eine Illustration erstellt. Ferroric Cooling steckt noch in den Kinderschuhen, soll aber bald nicht nur unsere Lebensmittel in Kühlschränken umweltbewusst kühlen. Derzeit untersuchen und experimentieren die Wissenschaftler von IFW mit Materialien verschiedene Vorgehensweisen, um Ferroric Cooling effizient zu gestalten und einfach umzusetzen.

Gesamte Illustration für Ferroric Cooling
Teilillustration von Ferroric Cooling: Hände tippen auf der Tastatur eines Laptops

Was wir gemacht haben

Sonderform und die Projektgruppe entwickelten gemeinsam eine ansprechende Illustration für das Cover des Abschlussbandes. Die Illustration verdeutlicht die Welt von Ferroric Cooling und zeigt das Zusammenspiel von Theoretikern, Materialwissenschaftlern und Ingenieuren. Dabei bilden Batterie, Magnet und Schraubzwinge Materialien, die beim Kühlungsprozess benutzt werden. Die Schneeflocken sind das Logo von Ferroric Cooling und fallen charmant vom Himmel.

Illustration

Teilillustration von Ferroric Cooling: Männchen schließt Kühlschrank an
Teilillustration von Ferroric Cooling: Männchen greift nach Molekühl